Preisstrategie

Mit der richtigen Preisstrategie einen guten Erlös erzielen 

Beim Verkauf Ihrer Immobilie geht es um das Erzielen eines guten Preises in einer möglichst kurzen Verkaufszeit. Bei der Festsetzung des Marktwertes spielen verschiedene Faktoren eine Rolle - idealerweise bestimmen Sie den Kaufpreis gemeinsam mit einem kompetenten Fachmann. Ein realistischer Wert erhöht die Chancen auf einen schnellen und lukrativen Abschluss. 

Die Immobilie als Lebensabschnitt 

Viele Immobilienbesitzer schätzen den Wert ihrer Immobilie falsch ein. Sie haben eine enge Bindung zum Objekt und lassen sich von Gefühlen leiten. Emotionen sind hier immer im Spiel. Als Immobilienbesitzer haben Sie lange in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung gelebt, vielleicht sogar vieles selbst gebaut - Sie haben einen Teil Ihres Lebens hier verbracht und es gibt zahlreiche Erinnerungen. Für Sie persönlich hat das Objekt also nicht nur einen Marktwert, sondern auch einen ideellen Wert, den Sie als Besitzer in Ihre Kaufpreiskalkulation einfliessen lassen. 

 

Größere Verkaufschancen mit realistischen Preisvorstellungen 

Vergleichbare Objekte in der Region bieten einen ersten Anhaltspunkt über den Wert Ihrer Immobilie. Dennoch sollten Sie den Preis, zu dem Sie inserieren nicht auf diese Weise festsetzen - eine grobe Kalkulation mit einem Sicherheitsaufschlag, der später verhandelbar sein soll, reicht hier nicht aus. Es gibt viele sogenannte "Immobilientouristen", die sich aufgrund Ihres Angebots zu einer Besichtigung melden und mit Ihrer Nachfrage dafür sorgen, dass Sie sich mit Ihrer Preisstrategie auf der sicheren Seite fühlen - mit einer wirklichen Kaufabsicht tragen sich diese Interessenten jedoch nicht. Bleibt Ihre Immobilie aufgrund unrealistischer Preisvorstellungen zu lange im Angebot, kommt es zu einem Preiszerfall und es wird schwieriger, das Objekt zu einem guten Preis zu verkaufen.

Kurz gesagt: Wer mit einem zu hohen Verkaufspreis pokert, kann letzten Endes schnell verlieren. Erfahrungen zeigen, dass Immobilien, die mit einem recht geringen Verhandlungsspielraum angeboten werden, schneller verkauft werden. Bei einem zu hohen und unrealistischen Wert erhöht sich der Zeitraum bis zum Verkauf des Objektes deutlich. 

 

Professionelle Wertermittlung für eine schnelle Vermarktung 

Als erfahrenes Immobilienunternehmen im Landkreis Darmstadt-Dieburg unterstützen wir Sie bei der Festsetzung des Objektwertes. Verschiedene Kriterien wie 

  • die Lage 
  • die Größe,
  • die Raumaufteilung und 
  • besondere Ausstattungen 

kommen bei der Bewertung und der Bestimmung der Zielgruppe zum Tragen. Wir nehmen eine Wertermittlung nach professionellem Verfahren vor und vermarkten Ihre Immobilie zielgruppengerecht. Durch eine sorgfältige Käuferselektion bieten wir Ihr Objekt nur Interessenten an, für die eine solche Immobilie in Frage kommt. Auf diese Weise kann es nicht zu einem Preiszerfall kommen. Mit dem eigens von uns entwickelten Troika-Konzept, bei dem wir die Vermarktung Ihrer Immobilie auf drei Säulen stützen, erzielen wir für unsere Kunden eine Verkaufsquote von 96 Prozent.

Norbert Knebel

Diplom-Immobilienwirt DIA, Immobilien-fachwirt IHK 

Kontakt 

Ihr Immobilienmakler im Landkreis Darmstadt-Dieburg, Groß-Zimmern, Klein-Zimmern, Münster, Rödermark und Rodgau.

 

Adresse

Norbert Knebel Immobilien
Kettelerstraße 1
64846 Groß-Zimmern

Kontakt

Tel.: +49 (0) 60 71 / 49 89 20 
Fax: +49 (0) 60 71 / 49 89 21 
E-Mail: info@knebel-immobilien.de
Website: www.knebel-immobilien.de